Mittwoch, 28. Dezember 2016

Russland gibt Doping zu

Russlands Anti-Doping-Agentur Rusada gibt Vertuschung zu. Rusada-Chefin Anna Anzeliowitsch spricht in einem Zeitungsbericht von „institutioneller Verschwörung“.

Aus Russland gibt es erstmals die Bestätigung, dass systematisch gedopt worden ist.
Aus Russland gibt es erstmals die Bestätigung, dass systematisch gedopt worden ist. - Foto: © APA/EPA

stol