Mittwoch, 18. Juni 2014

Russland-Goalie patzte – 1:1 gegen Südkorea

Russland und Südkorea haben sich in der Gruppe H der Fußball-WM 1:1 (0:0) getrennt. In Cuiaba erzielten die eingewechselten Alexander Kerschakow (74.) und Lee Keun-Ho (68.) die Treffer. Beim Tor der Südkoreaner patzte Goalie Igor Akinfejew fürchterlich.

stol