Donnerstag, 31. März 2022

Russland will weiter die EM: „Eine lange Zeit bis 2032“

Alexey Sorokin ist einer der Strippenzieher hinter der möglichen Kandidatur Russlands. - Foto: © APA/afp / FRANCK FIFE

Die russische Delegation beim FIFA-Kongress in Doha hat die geplante Bewerbung Russlands für die Ausrichtung der Fußball-EM 2028 oder 2032 trotz des Angriffskriegs gegen die Ukraine verteidigt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz