Sonntag, 19. Februar 2017

Schempp erstmals Weltmeister - Windisch mit „Blackout“

Dominik Windisch verpasste die Spitzenränge deutlich (Foto FISI)
Badge Sportnews
Badge Local
Dominik Windisch verpasste die Spitzenränge deutlich (Foto FISI)
Simon Schempp hat zum Abschluss der Biathlon-Weltmeisterschaften die Goldmedaille im Massenstart gewonnen. Er setzte sich am Sonntag in Hochfilzen durch und gewann seine erste WM-Einzelmedaille. Dominik Windisch konnte sich nicht in Szene setzen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf