Sonntag, 17. Februar 2013

Schladming: „Zeit Abschied zu nehmen“

Bei den Schlussakten der alpinen Ski-WM 2013 in Schladming hat ein volles Stadion noch einmal für Gänsehaut gesorgt: Nachdem Marcel Hirscher, Felix Neureuther und Mario Matt ihre Slalom-Medaillen bekommen hatten, wurde als letzte Hymne jene von Österreich gespielt. Das Publikum sang in einem rot-weiß-roten Fahnenmeer mit.

stol