Freitag, 29. Juni 2012

Schmerzhaftes Jahr der Bayern: „Viermal auf die Fresse“

Für die deutschen Spieler des FC Bayern hat die Saison mit einer letzten schmerzhaften „Watschn“ geendet. Der EM-Titel sollte Balsam auf die geschundenen Seelen sein. Stattdessen gab es am Donnerstag beim 1:2 im Fußball-EM-Semifinale in Warschau gegen Italien wieder „auf die Fresse“, wie Mario Gomez formulierte.









stol