Sonntag, 25. September 2016

Schneller geht's nicht: Meister im Speedklettern in Bozen gekürt

Eine 15 Meter hohe Wand, die um fünf Grad geneigt ist, so schnell und präzise wie möglich zu meistern: Das ist Speedklettern. Bozen war am Samstag Schauplatz für die 17. Ausgabe der Italienmeisterschaften in dieser Sportart. 37 Teilnehmer stellten ihr Können unter Beweis.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol