Freitag, 03. August 2012

Schütze Martinow holte Liegend-Gold mit Weltrekord

Topfavorit Sergej Martinow hat sich am Freitag in souveräner Manier Olympia-Gold im Schießen mit dem Kleinkalibergewehr liegend (50 m) gesichert. Der Weißrusse triumphierte mit dem Weltrekord von 705,5 Ringen klar vor dem Belgier Lionel Cox (701,2) und dem Slowenen Rajmond Debevec (701,0), der mit 49 Jahren bei seinen achten Spielen die dritte Medaille holte.

stol