Donnerstag, 25. März 2010

Schumacher: „Lücke etwas größer als erwartet“

Rekordweltmeister Michael Schumacher geht auch im zweiten Rennen nach seinem vielbeachteten Formel-1-Comeback nicht davon aus, um den Sieg mitfahren zu können.

stol