Montag, 18. Mai 2015

Sechs Jahre Gefängnis für Ex-Tennis-Star Hewitt

Das Strafmaß für den im März wegen zweifacher Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs an mehreren Jugendlichen verurteilten Ex-Tennis-Stars Bob Hewitt beträgt sechs Jahre Gefängnis.

Foto: © shutterstock

Das legte ein Gericht in Pretoria am Montag fest. Das relativ milde Strafausmaß begründete der Richter mit dem schlechten Gesundheitszustand des 75-Jährigen.

Der Südafrikaner mit australischen Wurzeln muss für die Verbrechen als Trainer zwischen 1980 und 1990 außerdem eine Strafzahlung für eine Anti-Gewalt-Kampagne gegen Frauen leisten.

Seine Anwälte hatten bei der Urteilsverkündung vor einigen Wochen Berufung angekündigt. Das Gericht hatte den Schuldspruch mit erdrückender Beweislast begründet.

Mehrere weibliche Opfer hatten gegen Hewitt ausgesagt.

apa/afp

stol