Samstag, 27. Februar 2016

Sensationell: Seppi siegt erstmals im Doppel

Das ATP-500-Turnier in Dubai ist geschlagen- und das überaus erfolgreich auch für Südtirol: Denn Andreas Seppi und sein Partner holten sich den Sieg. Für den Kalterer ist es der erste Doppel-Turniersieg in seiner Karriere.

Es ist Seppis erster Sieg im Doppel - mit seinem italienischen Partner Simone Bolelli.
Es ist Seppis erster Sieg im Doppel - mit seinem italienischen Partner Simone Bolelli.

Ohne Satzverlust zog Andreas Seppi in Dubai mit seinem italienischen Partner Simone Bolelli in das Endspiel des Doppel-Wettbewerbs ein. Eine Final-Teilnahme war ihm in seiner langjährigen Profikarriere schon sechsmal gelungen –  aber immer verlor Seppi das Finale.

Am Samstag trafen Seppi und Bolelli auf das Sieger-Duo des zweiten Halbfinales, die Spanier Marc und Feliciano Lopez. 

Dabei setzten sich die beiden Azzurri in drei Sätzen 6:2, 3:6 und 14:12 im langen Tie-Break nach knapp 78 Minuten durch. Vor allem die Endphase der Partie war an Spannung nicht zu überbieten.

stol/ph

stol