Mittwoch, 18. Mai 2016

Seppi kämpft sich in Nizza ins Viertelfinale - Gegen Thiem am Nachmittag

Badge Sportnews
Badge Local
Beim mit 463.520 Euro dotierten Sandplatzturnier in Nizza ist Andreas Seppi am Mittwochnachmittag in die Runde der letzten acht eingezogen. Gegen Paul-Henri Mathieu, die Nummer 67 der Welt, setzte sich der Südtiroler Tennisprofi nach 2:05 Stunden Spielzeit in drei Sätzen 4:6, 6:2, 6:4 durch.



Die Einzelheiten lesen Sie auf