Donnerstag, 25. Mai 2017

Seppi und Berlocq scheitern in Lyon im Viertelfinale

Andreas Seppi schied im Doppel mit Berlocq im Viertelfinale aus (Foto: Costantini)
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi schied im Doppel mit Berlocq im Viertelfinale aus (Foto: Costantini)
Andreas Seppi hat am Donnerstagvormittag beim ATP-250-Turnier in Lyon, zusammen mit dem Argentinier Carlos Berlocq, sein Viertelfinal-Match im Doppel gegen Andreas Molteni (ARG) und Adil Shamasdin (CAN) klar mit 2:6, 3:6 verloren.



Die Einzelheiten lesen Sie auf