Sonntag, 14. Oktober 2018

Seppi: Von Shanghai über Mailand nach Moskau

Andreas Seppi ist in Russland im Einsatz. © APA/afp / ANDREAS SOLARO
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi ist in Russland im Einsatz. © APA/afp / ANDREAS SOLARO
Nach seinem Zweitrunden-Aus beim Masters 1000-Turnier in Shanghai kehrt Andreas Seppi wieder nach Europa zurück. Der 34-Jährige aus Kaltern schlägt ab Montag beim ATP 250-Turnier von Moskau auf. Seppi trifft gleich zum Auftakt auf den fünf Jahre jüngeren Slowaken Martin Klizan, Nummer 8 der Setzliste und 45 der Welt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf