Samstag, 28. April 2018

Seppis Finaltraum ist geplatzt

Andreas Seppi schied im Halbfinale aus. © APA/afp / ATTILA KISBENEDEK
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi schied im Halbfinale aus. © APA/afp / ATTILA KISBENEDEK
Der Siegeszug von Andreas Seppi beim ATP 250-Turnier von Budapest, den „Hungarian Open“, wurde am Samstagnachmittag von Marco Cecchinato gestoppt. Der 25-Jährige aus Palermo bezwang den Kalterer im Halbfinale nach 2:17 Stunden Spielzeit knapp mit 5:7, 7:6(4) und 6:3.



Die Einzelheiten lesen Sie auf