Freitag, 02. Juli 2010

Serie-A-Clubs dürfen nur mehr einen Nicht-EU-Ausländer holen

Nach der Blamage der „Squadra Azzurra“ bei der Fußball-WM in Südafrika hat der italienische Fußballverband eine erste Konsequenz gezogen.

stol