Samstag, 02. Mai 2020

Serie-A-Spielerin Kuenrath: „Will dem Verein etwas zurückgeben“

Melanie Kuenrath (links) hat bewegte Zeiten hinter sich.
Badge Sportnews
Badge Local
Melanie Kuenrath (links) hat bewegte Zeiten hinter sich. - Foto: © instagram
Die Vinschgerin Melanie Kuenrath wechselte im vergangenen Sommer vom FC Bayern München zu Florentia San Gimignano in die Serie A der Frauen. Doch eine schwere Verletzung setzte die 21-Jährige für den Großteil der Saison außer Gefecht. Im Interview sprach Kuenrath unter anderem über ihre bisherige Laufbahn und ihren Weg zurück auf den Fußballplatz.



Die Einzelheiten lesen Sie auf