Samstag, 22. Oktober 2016

Serie A: Südtiroler Trio gewinnt in der Ferne – nur Eppan tanzt aus der Reihe

Der SC Meran schlug Cassano Magnago mit 23:21 (Foto: K. Larcher)
Badge Sportnews
Badge Local
Der SC Meran schlug Cassano Magnago mit 23:21 (Foto: K. Larcher)

Am Samstagabend stand in der höchsten italienischen Handballliga der fünfte Spieltag auf dem Programm. Dabei gab es für die vier Südtiroler Teams, die allesamt auswärts im Einsatz standen, drei Siege. Lediglich Eppan kehrte mit leeren Händen nach Hause zurück.



Die Einzelheiten lesen Sie auf