Sonntag, 04. Dezember 2011

Serie A2: Eppan gewinnt in Neumarkt

Spitzenreiter Neumarkt musste sich am 20. Spieltag vor eigenem Publikum dem HC Eppan geschlagen geben. Die Überetscher haben damit den dritten Tabellenplatz gefestigt und bleiben drei Zähler hinter Mailand, das den EV Bozen mit 7:3 in die Schranken wies. Gröden hatte in einem explosiven Spiel in Meran die Nase vorn und hat nun alleine den vierten Platz in der Tabelle inne, während Pergine Kaltern 6:3 in die Schranken wies.

stol