Donnerstag, 08. Dezember 2016

Serie D: Virtus Bozen muss unbedingt zurück in die Spur finden

Marco Zentil kehrt nach seiner Rot-Sperre wieder in die Startelf zurück (Foto: SN/td)
Badge Sportnews
Badge Local
Marco Zentil kehrt nach seiner Rot-Sperre wieder in die Startelf zurück (Foto: SN/td)

Virtus Bozen braucht im Abstiegskampf dringend Punkte. Nach der Heimniederlage gegen Caravaggio bieten sich der Lomi-Elf am heutigen Donnerstag (gegen Ciliverghe Mazzano) und am Sonntag (gegen Dro) zwei Spiele in vier Tagen an, in denen wertvolle Zähler für den Ligaverbleib eingefahren werden können.



Die Einzelheiten lesen Sie auf