Dienstag, 27. Dezember 2016

Shiffrin bewundert Mölggs Fahrstil

Nach Siegen in den bisherigen drei Slaloms des Ski-Winters hat Mikaela Shiffrin am Semmering auch im Riesentorlauf zugeschlagen. Wenn die US-Amerikanerin daraus eine Serie macht, bleibt der Konkurrenz wohl nur das Fürchten. „Der Sieg ist fantastisch. Aber ich gehe nicht davon aus, dass ich jetzt jeden Riesentorlauf gewinnen werde“, sagte die kürzlich noch in Südtirol weilende Shiffrin am Dienstag.

Mikaela Shiffrin hat den Aufenthalt in Südtirol sehr genossen.
Mikaela Shiffrin hat den Aufenthalt in Südtirol sehr genossen. - Foto: © APA/AP

stol