Mittwoch, 28. Dezember 2016

Shiffrin lässt im ersten Lauf alle hinter sich – Mölgg erneut vorn dabei

Manuela Mölgg verschaffte sich eine gute Ausgangsposition für den 2. Lauf (Pentaphoto)
Badge Sportnews
Badge Local
Manuela Mölgg verschaffte sich eine gute Ausgangsposition für den 2. Lauf (Pentaphoto)

Mikaela Shiffrin hat im ersten Durchgang des zweiten Riesentorlaufs am Semmering (Österreich) die beste Zeit aufgestellt. In Lauerstellung befindet sich Manuela Mölgg: Die Ennebergerin belegt den sechsten Platz.



Die Einzelheiten lesen Sie auf