Sonntag, 26. Juli 2020

Shiffrin: „Sie lieben es, wenn ich nicht da bin“

Mikaela Shiffrin sprach über ihre Weltcup-Absenz.
Badge Sportnews
Mikaela Shiffrin sprach über ihre Weltcup-Absenz. - Foto: © Pentaphoto
Mikaela Shiffrin brach im letzten Winter aufgrund des plötzlichen Todes ihres Vaters die Weltcup-Saison vorzeitig ab – und musste zusehen, wie ihre Konkurrentinnen ihr die Kristallkugeln vor der Nase wegschnappten. Wie sie jetzt verriet, ist ihr das nicht leicht gefallen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf


Schlagwörter: