Samstag, 17. Dezember 2016

Sieg für Hayböck bei Tournee-Generalprobe in Engelberg

Vor dem ersten Saison-Höhepunkt haben Österreichs Skispringer noch einen Gang zugelegt. Michael Hayböck bestätigte am Samstag seinen Aufwärtstrend bei der Generalprobe für die Vierschanzen-Tournee in Engelberg. Der Oberösterreicher gewann mit 304,7 Punkten vor Weltcup-Leader Domen Prevc (SLO) und dem überraschend auf das Podest zurückgekehrten Andreas Kofler.

Mit Sprügen auf 138 und 134 Meter holt Michael Hayböck den Sieg in Engelberg. - Foto: © APA









stol