Donnerstag, 17. März 2016

Sieg in London: BVB im EL-Viertelfinale

Borussia Dortmund ist in das Viertelfinale der Europa League eingezogen.

Der BVB zog souverän ins Viertelfinale ein.
Der BVB zog souverän ins Viertelfinale ein. - Foto: © APA/AFP

Der BVB gewann am Donnerstag in London 2:1 (1:0) bei Tottenham Hotspur und kam damit nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel weiter.

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang machte mit seinen Toren in der 24. und 71. Minute alles klar, der ehemalige Bundesliga-Profi Heung-Min Son (73.) konnte nur noch verkürzen.

Für Leverkusen hingegen kam bereits davor das Aus gegen Villareal. Auch Lazio Rom verabschiedete sich als letztes italienisches Team aus dem internationalen Geschäft (STOL hat berichtet)

dpa/stol

stol