Mittwoch, 11. Mai 2022

Sinner lässt sich nicht auf Fogninis Spielchen ein

Eine Runde weiter: Jannik Sinner - Foto: © APA/afp / TIZIANA FABI

Zuerst ein Hauch von Lustlosigkeit, dann ein für ihn typischer Ausraster und schließlich großes Tennis: Fabio Fognini (ATP 56) hat am Mittwoch beim Masters-1000-Turnier in Rom seine ganzen Facetten gezeigt, einen stoischen Jannik Sinner dadurch aber nicht aus der Bahn geworfen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz