Mittwoch, 13. November 2019

VIDEO | Sinner: „Aufpassen, was man sagt“

Immer für einen Spaß zu haben: Jannik Sinner  beim Challenger in Gröden.
Badge Sportnews
Badge Local
Immer für einen Spaß zu haben: Jannik Sinner beim Challenger in Gröden. - Foto: © R. Strimmer
Spätestens nach seinem sensationellen Sieg bei den Next Gen ATP Finals wird Jannik Sinner als der neue Stern am Tennis-Himmel gefeiert. Mit dem Rummel um seine Person kommt der 18-Jährige aber zurecht - das wurde in einer einberufenen Pressekonferenz nach seiner Doppel-Niederlage beim Challenger in Gröden deutlich.



Die Einzelheiten lesen Sie auf