Donnerstag, 11. Oktober 2018

Sinner scheitert in Gröden knapp

Ein aufgehender Stern am Südtiroler Tennis-Himmel: Jannis Sinner. © Marco Wanker
Badge Sportnews
Badge Local
Ein aufgehender Stern am Südtiroler Tennis-Himmel: Jannis Sinner. © Marco Wanker
Für den jungen Sextner Jannik Sinner hat es beim „Sparkasse Challenger Val Gardena Südtirol“ nicht ganz gereicht: Die große Nachwuchs-Hoffnung im heimischen Tennis scheiterte im Achtelfinale gegen den Favoriten Constant Lestienne knapp.



Die Einzelheiten lesen Sie auf