Mittwoch, 27. Februar 2019

Sinner zieht nach Dreisatz-Krimi ins Achtelfinale ein

Südtirols aufstrebendes Tennis-Ass Jannik Sinner. © Milesi
Badge Sportnews
Badge Local
Südtirols aufstrebendes Tennis-Ass Jannik Sinner. © Milesi

Jannik Sinner hat sich am Mittwochabend in der ersten Runde des 25.000-Dollar-ITF-Turniers gegen den als Nummer 8 gesetzten Franzosen Albano Olivetti in einem echten Dreisatz-Krimi mit 7:6(7), 3:6 und 7:6(4) durchgesetzt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf