Donnerstag, 24. Oktober 2019

Skandalspiel in Burgstall: Entscheidung vertagt

Am vergangenen Wochenende flogen in Burgstall die Fetzen.
Badge Sportnews
Badge Local
Am vergangenen Wochenende flogen in Burgstall die Fetzen. - Foto: © Facebook USD Burgstall
Nach den Prügelszenen beim Spiel in der 2. Amateurliga zwischen Burgstall und Arberia hat das Sportgericht die Entscheidung über Konsequenzen vertagt. Lediglich die drei Spieler, die noch auf dem Spielfeld eine Rote Karte gesehen hatten, wurden aus dem Verkehr gezogen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf