Sonntag, 16. Oktober 2016

Ski alpin: Aksel Svindal verzichten auf Sölden-Start

Neben Anna Veith und Lindsey Vonn wird auch Aksel Lund Svindal beim Ski-Weltcup-Auftakt kommendes Wochenende in Sölden fehlen. Wie der Svindal am Sonntag via Instagram bekanntgab, fühle er sich noch nicht fit genug. „Meine Reha braucht mehr Zeit“, schrieb der 33-Jährige, der sich im Jänner 2016 bei einem Sturz in Kitzbühel schwere Knieverletzungen zugezogen hatte.

Aksel Svindal befindet sich zurzeit auf Reha.
Aksel Svindal befindet sich zurzeit auf Reha. - Foto: © APA/AFP

stol