Donnerstag, 13. Dezember 2012

Ski alpin: Marchand-Arvier Schnellste im Abschlusstraining

Bei wegen schlechter Bodensicht schwierigen Verhältnissen auf der „Oreiller. Killy“-Strecke war am Donnerstag die Französin Marie Marchand-Arvier in 1:51,45 Minuten Schnellste im zweiten Training für die alpine Ski-Weltcup-Abfahrt am Freitag in Val d'Isere.

stol