Donnerstag, 10. September 2015

Ski-Profi Benjamin Raich beendet seine Karriere

Knapp ein Jahr nach seiner Ehefrau Marlies hat am Donnerstag auch der Nordtiroler Benjamin Raich das Ende seiner großen Ski-Karriere bekannt gegeben.

Doppel-Olympiasieger Benjamin Raich beendet seine Karriere.
Doppel-Olympiasieger Benjamin Raich beendet seine Karriere.

Der 37-jährige Doppel-Olympiasieger und dreifache Weltmeister hat in 18 vollen Saisonen 36 Weltcup-Siege geholt und 14 Medaillen bei Titelkämpfen gewonnen.

Dank seiner vielen Siege tritt mit dem Tiroler der aktuell erfolgreichste aktive Rennläufer Österreichs ab.

 

 

Raich gab an, dass er nach hartem Sommertraining topfit sei, dennoch sei ihm letztlich klar geworden, dass ihm das ganz große Ziel und die Bereitschaft fehle, um das Äußerste aus sich herauszuholen. „Aus diesem Grund werde ich hier und heute den Schritt nach vor machen und als Skirennfahrer zurücktreten,“ sagte Raich.

Privat ist Raich seit Mitte der 2000er-Jahre mit Ski-Kollegin Marlies Schild liiert, im April 2015 haben die beiden geheiratet. Demnächst werden sie erstmals Eltern, Marlies ist hochschwanger.

apa

stol