Mittwoch, 02. März 2016

Ski-Star Vonn beendet Weltcup-Saison vorzeitig

Lindsey Vonn wird verletzungsbedingt in dieser Saison keine Weltcuprennen mehr bestreiten. Dies bestätigte die 31-jährige Skirennläuferin am Mittwoch.

Vonn beendet die Saison.
Vonn beendet die Saison. - Foto: © LaPresse

„Weil ich derzeit in der Weltcup-Gesamtwertung führe, ist das eine der schwersten Entscheidungen meiner Karriere“, schrieb die 31-Jährige am Mittwoch bei Facebook. 

Vonn war am Samstag beim Super-G von Soldeu in Andorra gestürzt und hatte sich eine schwere Verletzung des linken Schienbeinkopfes zugezogen. Dies ergaben nähere Untersuchungen in einer Klinik in Barcelona.

Vonn war nach dem Sturz in der Kombination am Sonntag noch angetreten und 13. geworden.

Mit Blick auf kommende Höhepunkte wie die WM in St. Moritz 2017 und die Olympischen Winterspiele in Südkorea 2018 dürfe sie kein weiteres Risiko eingehen, schrieb Vonn weiter.

dpa

stol