Donnerstag, 01. Juni 2017

Skilanglauf-Weltcup kehrt im Dezember nach Toblach zurück

In Toblach ist man gerüstet
Badge Sportnews
Badge Local
In Toblach ist man gerüstet
Toblach bleibt auch in den beiden nächsten Wintersaisonen im internationalen Wettkampfkalender der Skilangläufer. Das beschloss der 51. FIS-Kongress letzte Woche im slowenischen Portoroz. In Toblach finden im Dezember 2017 zwei Weltcuprennen statt, außerdem wird im Winter 2018-2019 die Tour de Ski in der Nordic Arena starten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf