Mittwoch, 02. Dezember 2009

Skispringerinnen ziehen vor das Oberste Gericht

Die bereits zweimal vor Gericht gescheiterten Skispringerinnen geben im Kampf um die Aufnahme ihrer Disziplin ins Programm der Olympischen Winterspiele in Vancouver nicht auf. Die 14 Frauen wollen nun in Kanada vor das Oberste Gericht (Supreme Court) ziehen.

stol