Samstag, 16. April 2016

Sperre reduziert: Napolis Higuain darf gegen AS Roma spielen

Der argentinische Fußball-Nationalstürmer Gonzalo Higuain steht seinem Verein SSC Napoli in der wichtigen Serie-A-Partie am 25. April gegen AS Roma wieder zur Verfügung.

Gonzalo Higuain darf mit seinem Verein SSC Napoli gegen den AS Roma antreten.
Gonzalo Higuain darf mit seinem Verein SSC Napoli gegen den AS Roma antreten. - Foto: © APA/AFP

Die Sperre für den Torjäger wegen Beleidigung und respektloser Gesten gegen den Schiedsrichter wurde von vier auf drei Spiele reduziert, wie das Berufungsgericht des italienischen Fußball-Verbandes am Freitag entschied.

Higuain kann damit im Spitzenspiel der Serie A zwischen dem aktuellen Zweiten aus Neapel und dem Dritten aus Rom wieder auflaufen. Die beiden vorherigen Spiele gegen den FC Bologna und Inter Mailand verpasst der 28-Jährige noch.

Ein Spiel Sperre hat der Angreifer, mit 30 Toren in 31 Spielen mit Abstand bester Torschütze der Liga, bereits am vergangenen Wochenende abgesessen.

apa/dpa

stol