Montag, 23. Mai 2016

Spielmanipulation: "Azzurro" unter Verdacht

Wegen des Verdachts auf Spielmanipulationen in der Serie B hat die italienische Polizei zehn Mitglieder der Mafia Camorra festgenommen. Unter Verdacht steht auch Nationalspieler Armando Izzo vom Serie-A-Club CFC Genua, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Montag berichtete.

Armando Izzo
Armando Izzo - Foto: © LaPresse

stol