Freitag, 21. Mai 2021

Spornberger nach WM-Debüt: „Schöner, wenn wir gewonnen hätten“

Peter Spornberger (l.) und Luca Frigo stellten sich nach dem Auftakt gegen Deutschland der Presse.
Badge Sportnews
Badge Local
Peter Spornberger (l.) und Luca Frigo stellten sich nach dem Auftakt gegen Deutschland der Presse.
Nach der 4:9-Niederlage zum WM-Auftakt gegen Deutschland haben sich Peter Spornberger, Luca Frigo und Trainer Giorgio De Bettin der Presse gestellt. Während Frigo und De Bettin bereits viel WM-Erfahrung haben, betrat Deutschland-Legionär Spornberger Neuland.



Die Einzelheiten lesen Sie auf