Montag, 02. November 2009

Sporting-Fans über eigene Mannschaft erbost

Mit Schüssen in die Luft und Stockschlägen hat die portugiesische Polizei am späten Sonntagabend in Lissabon rund 200 aufgebrachte Fußballfans des Traditionsclubs Sporting auseinander getrieben.

stol