Sonntag, 15. Mai 2016

Sprint-Star Bolt startet mit 10,05 Sekunden in Olympia-Saison

Sprint-Star Usain Bolt ist mit einem Sieg, aber ohne herausragende Zeit in die Olympia-Saison gestartet. Der Jamaikaner gewann am Samstag (Ortszeit) ein 100-Meter-Rennen auf den Kaiman-Inseln in 10,05 Sekunden.

Der jamaikanische Sprintstar und 100-Meter-Weltrekordhalter Usain Bolt. - Archivbild.
Der jamaikanische Sprintstar und 100-Meter-Weltrekordhalter Usain Bolt. - Archivbild. - Foto: © APA/AP

stol