Samstag, 03. Mai 2014

Sprinter Gay für ein Jahr gesperrt – ab Juni wieder startberechtigt

Tyson Gay ist nach seinem positiven Dopingtest im vergangenen Jahr glimpflich davongekommen. Der zweimalige Weltmeister wurde von der amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA für ein Jahr gesperrt.

stol