Montag, 31. August 2015

Sprintsieg des Italieners Sbaragli auf 10. Vuelta-Etappe

Der Italiener Kristian Sbaragli hat am Montag die zehnte Vuelta-Etappe über 146,6 km von Valencia nach Castellon gewonnen.

Kristian Sbaragli
Kristian Sbaragli - Foto: © APA/EPA

Der 25-Jährige vom südafrikanischen Team MTN-Qhubeka setzte sich im Massensprint vor dem Deutschen John Degenkolb und dem Spanier Jose Rojas durch.

Dienstag ist Ruhetag, ehe am Mittwoch eine Bergetappe über 138 Kilometer nach Cortals d'Encamp auf dem Programm steht.

Im Gesamtklassement gab es keine Veränderungen. Der Niederländer Tom Dumoulin trägt weiterhin das rote Leadertrikot.

Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Spanier Joaquim Rodriguez beträgt unverändert 57 Sekunden. Dritter ist der zweifache kolumbianische Etappensieger und ehemalige Gesamtführender Esteban Chavez mit 59 Sekunden Rückstand.

apa

stol