Sonntag, 31. Januar 2016

Sprung ins kalte Nass: Kerber löst Wette ein

Deutschlands neuer Tennis-Star Angelique Kerber hat am Morgen nach ihrem völlig überraschenden Triumph bei den Australian Open eine Wette eingelöst und ist in den Yarra River von Melbourne gesprungen. Um 9.23 Uhr Ortszeit tauchte die Kielerin am Sonntag in die trübe Brühe unweit der Rod Laver Arena ein.

"Es war kalt, aber hat sich gelohnt", sagte die frisch gebackene Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber nach ihrem Sprung ins Wasser.
"Es war kalt, aber hat sich gelohnt", sagte die frisch gebackene Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber nach ihrem Sprung ins Wasser. - Foto: © APA/AFP

stol