Sonntag, 28. Oktober 2018

St. Georgen geht unter, Virtus Bozen holt Remis

St. Georgen-Torhüter Lukas Demetz musste gleich sechs Mal hinter sich greifen. An ihm lag es aber nicht. © Griessmair / Griessmair
Badge Sportnews
Badge Local
St. Georgen-Torhüter Lukas Demetz musste gleich sechs Mal hinter sich greifen. An ihm lag es aber nicht. © Griessmair / Griessmair
Eine 0:6-Klatsche kassierte der ASC St. Georgen vor heimischem Publikum gegen Sandonà. Besser erging es Virtus Bozen auswärts gegen Delta Porto Tolle: Die Talferstädter holten ein 3:3-Unentschieden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf