Dienstag, 12. Mai 2020

St. Georgen liebäugelt mit der Serie D: „Warum nicht?“

Treffen Martin Ritsch (links) und St. Georgen im nächsten Jahr in der Serie D auf Virtus Bozen und Hannes Kiem? Ausgeschlossen ist das nicht.
Badge Sportnews
Badge Local
Treffen Martin Ritsch (links) und St. Georgen im nächsten Jahr in der Serie D auf Virtus Bozen und Hannes Kiem? Ausgeschlossen ist das nicht. - Foto: © DLife / Matteo Groppo
Der definitive Abbruch der Fußball-Amateurligen ist nur mehr eine Frage der Zeit. Was passiert aber danach? Wer steigt auf? Steigt jemand ab? Diese Fragen stellen sich zurzeit wohl tausende Fußballer, Funktionäre und Fans in ganz Italien. Auch in St. Georgen verfolgt man die Geschehnisse genauestens.



Die Einzelheiten lesen Sie auf