Mittwoch, 13. November 2019

Staatskrise: Chiles Nationalspieler spielen nicht in Peru

Trainer Reinaldo Rueda schickt seine Spieler nach Hause
Badge Sportnews
Trainer Reinaldo Rueda schickt seine Spieler nach Hause - Foto: © AFP / JOSE JORDAN
Angesichts der Krise in ihrem Heimatland treten Chiles Fußball-Nationalspieler nicht zu dem für kommenden Dienstag geplanten Testspiel in Peru an. Das teilte der chilenische Verband ANFP am Mittwochabend mit.



Die Einzelheiten lesen Sie auf