Freitag, 08. Mai 2015

Stadion-Sperre ausgesetzt: Juve kann Meistertitel mit Fans feiern

Juventus Turin kann seinen 31. Meistertitel in der italienischen Serie A im kommenden Heimspiel doch mit seinen Fans feiern.

Die Juvefans dürften trotz der Ausschreitungen beim Derby den Titel im Stadion feiern.
Die Juvefans dürften trotz der Ausschreitungen beim Derby den Titel im Stadion feiern. - Foto: © LaPresse

Ein Gericht des nationalen Fußball-Verbandes FIGC hob am Freitag die ursprünglich gegen den Club verhängte Strafe von zwei Spielen mit einer Teil-Sperrung des Stadions vorübergehend auf. Damit war Juve zuvor vom Sportgericht der Serie A für die Krawalle beim Derby gegen den FC Turin vor knapp zwei Wochen bestraft worden.

In der Partie gegen Cagliari Calcio am kommenden Samstag ist das Juventus-Stadium damit komplett geöffnet. Das Gericht entschied, die Strafe bis zum 22. Mai auszusetzen und ordnete neue Ermittlungen an.

dpa

stol