Donnerstag, 06. Mai 2010

Stefan Mair und Teppo Kivelä bleiben beim HCP

Der HCP setzt - nachdem in den vergangenen zehn Jahren neun Trainer verschließen wurden - auf Kontinuität. Stefan Mair bleibt Trainer des HCP.

stol