Montag, 17. Juni 2013

Striptease-"Verbot" für Balotelli

Mario Balotelli darf alles. Frechdachs sein und böser Bube, sogar pöbeln ist für den streitbaren Stürmer hin und wieder erlaubt. Nur eines will Trainer Cesare Prandelli nie mehr sehen: den nackten Oberkörper.

stol